Was machen die Moderatoren heute?

Bengtrock
Bengt hat sich bereits zu ISOLIERSTATION Zeiten aus der Podcast-Branche und vom Creative Commons-musizieren verabschiedet und wurde noch Jahre später zu seinem Missfallen von Frank im Nebenprojekt Drittverwertung recyclelt. Er ist weiterhin bei Twitter aktiv und wird von allen noch Aktiven, aber insbesondere von der Zuhörerschaft schmerzlich vermisst.

 

Ceester
Alex Cee war und ist nach dem Ausstieg aus der ISOLIERSTATION weiterhin unregelmässig beim Frankfurter Stadtsender “Radio X” zu hören und war zeitweise sehr aktiv im hessischen Improtheater-Bereich. Auch kann man ihn nach wie vor als Ringsprecher bei der Weinheimer Wrestlingliga ACW erleben.

 

 

Keoma02
André war auch nach offizieller Einstellung des ISOLIERSTATION Podcasts und all seiner Aktivitäten als Creator auf YouTube keine Social-Media-Rente vergönnt: Frank nötigt ihn seit Jahren weiterhin im GlotzCast und der Drittverwertung vors Mikrofon zu treten. Neben kleineren Auftritten auf Berlins Bühnen ist er außerdem ist er regelmässig Gast im bekannten dt. Filmpodcast “Bahnhofskino” // Twitter

 

Frankster
Frank ist inzwischen verheiratet, zweifacher Vater und nach wie vor treibende Kraft hinter den Podcast-Projekten “GlotzCast” und “Drittverwertung” in denen neben André auch immer wieder Stimmen aus alten ISOLIERSTATION-Zeiten zu hören sind. Er hat zudem seinen Blog relauncht und ist weiterhin bei Twitter aktiv.

 

Diemen
Der ehemalige Webvideo-Teeny-Influencer Diemen (“ApplewarPictures“) hatte bereits zu ISOLIERSTATION Zeiten unter dem “War Klar. Medien Empire” diverse eigene Podcast-Formate gestartet und ist weiterhin vor dem Mikro und auf Twitter aktiv.

 

 

Hoolinerd
Hooli ist nach wie vor sehr präsent im Netz, startet immer wieder diverse Podcasts (derzeit der “Laber Laber Hey! – Podcast“) und ist seit Jahren aktiver Vlogger auf YouTube – und schon alleine damit quasi einer der letzten seiner Art). Die unzähligen Projekte des Nerds findet ihr auf https://allmylinks.com/hoolinerd

 

Tom
Mit über 25.000 Abonnenten auf YouTube mit seinem Kanal “RumbleBeast666” ist Tom weiterhin eine feste Independent-Größe. Jüngst hat er dort gemeinsam mit seinem Bruder die beliebte Reihe “Polysemia” wiederbelebt und streamt dort regelmässig live die “Tom & Torben” Show. Er ist außerdem Bestandteil des unregelmässig stattfindenden Podcast “Väterkäse” auf www.drittverwertung.de // Twitter

 

Voodoo
VoodooPanz wurde Gerüchten zufolge zu Beginn der Pandemie Querdenker und lebt inzwischen vollends autark im Open-World Sandbox-Spiel “Rising World”. Auf Telegram und im Michael-Wendler-Fanforum ist angeblich zu lesen, dass er am 23.3.23 um 23:23 Uhr sein großes Comeback auf seinem YouTube-Kanal feiern wird. Wir sind gespannt!